Prof. Dr. Dr. Alexander Ignor

Andere über ihn

  • JUVE- Handbuch 2005/2006: "brillianter Stratege", "sehr intellektuell" (Wettbewerber)
  • JUVE- Handbuch 2006/2007: "Freigeist im besten Sinne des Wortes u. daher auch sehr kreativ" (Wettbewerber)
  • JUVE- Handbuch 2008/2009: "begnadet" (Wettbewerber)
  • JUVE- Handbuch 2010/2011: "kein Zweiter verortet wie er den Kern eines jurist. Problems" (Wettbewerber)
  • Prof. Dr. Dr. Alexander Ignor unter den WiWo-Top-Anwälten für Wirtschaftsstrafrecht (Wirtschaftswoche Nr. 14 v. 4. April 2011)
  • JUVE- Handbuch 2011/2012: "ein großer Strafrechtler, geeignet für schwierige und verfahrene Situationen" (Wettbewerber)
  • Kanzleien in Deutschland 2012: "als exzellenter Strafverteidiger bundesweit bekannt"
  • Legal 500: "ausgezeichnete Fachkompetenz", "großartige Präsenz vor Gericht"
  • Who's Who Legal Germany 2014: "Alexander Ignor at Ignor&Partner in Berlin is a ,must for inclusion' and sources note his ,encyclopaedic knowledge'"
  • JUVE-Handbuch 2014/2015: "v.a. dann eine gute Wahl, wenn es um jurist. Feinheiten u. verfassungsrechtl. Fragen geht."
  • JUVE-Handbuch 2015/2016: "sehr lösungsorientiert" (Wettbewerber)