Rechtsanwältin Anke Müller-Jacobsen

Anke Müller-Jacobsen

1958 in Leverkusen geboren
1977 Abitur in Leverkusen
1978-1981 zunächst Studium der Germanistik
1981 Studium der Rechtswissenschaft an der Freien Universität Berlin
1988 Erstes Staatsexamen in Berlin
1991 Zweites Staatsexamen in Berlin
1991 Rechtsanwältin in Berlin
1999 Vorstandsmitglied der Rechtsanwaltskammer Berlin
2007 Vizepräsidentin der Rechtsanwaltskammer Berlin (bis 2012)
2012 Richterin am Verfassungsgerichtshof des Landes Berlin (gewählt bis 2019)

  • Mitglied der ständigen Deputation des deutschen Juristentages
  • Mitglied des Strafrechtsausschusses der Bundesrechtsanwaltskammer
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht des Deutschen Anwaltsvereins
  • Mitglied der European Criminal Bar Association
  • Veröffentlichungen von Anke Müller-Jacobsen
  • Andere über sie